Heller denn je,

Heller denn je,
die Winter-Critical –Mass mit über 40 erleuchteten Teilnehmern

In Begleitung der Landespolizei befuhren wir am Donnerstag, 04.12.14 erneut eine interessante radverkehrspolitische Route. Erfreulich die zahlreichen Ausschmückungen zur zusätzlichen Beleuchtung der Fahrräder: Knicklichter, batteriebetriebene Weihnachtslichterketten, Miniaturlaternchen, Leuchtstäbe wie Laserschwerter, kurzum eine kreative Umsetzung des Mottos: Heller denn je!

blog 2Der Spaß am Beleuchten war ein Nebenprodukt des gemeinsamen Tour durch Erfurt, es geht uns Radfahren um mehr: Wahrnehmung und Anerkennung als Verkehrsteilnehmer, fahrbahre Radverkehrsanlagen und –verbindungen, schlüssige Führung und Ausschilderung, zukunftsorientierte städtische Mobilitätsplanung und alle weiteren Maßnahmen, die das Radfahren alltäglicher, sicherer und bequemer machen.
titel

 

Die Route verlief wie folgt: Bahnhof -Juri-Gagarin-Ring – Dalbergsweg – Bonifaciusstraße – Bonemilchstraße – Maximilian-Welsch Straße – Lauentor – Andreasstraße – Moritzwallstraße – Schlüterstraße – Talstraße – Auenstraße – Moritzstraße – Michaelisstraße – Augustinerstraße – Franckestraße – Juri-Gagarin-Ring – Willy-Brandt-Platz.

Jetzt wird pausiert, die nächste Critical Mass ist für Anfang Februar geplant.
Bis dahin, Achs- und Speichenbruch, Susanne F. aus E.
blog 1